Gergely Boda

Mein Name ist Gergely Boda, ich bin ein 21-jähriger Sportler und lebe in Rumänien. Ich komme aus Miercurea Ciuc (Kreis Harghita) und bin Vollzeit-Mountainbiker und Ersteller von Inhalten.

Ich beschäftige mich seit meiner Kindheit intensiv mit dem Handel und liebe ihn sehr. Meine Spezialität ist das Enduro-Mountainbiken, in dem ich Rennfahrer und Ersteller digitaler Inhalte bin. Bisher habe ich in meinem Leben an vielen Wettbewerben und Projekten teilgenommen.

Die Projekte, an denen ich beteiligt bin, sind großartige Shows für Menschen und Zuschauer (zum Beispiel – MISSION: TRANSFAGARASAN – https://youtu.be/uPgKtExDJuQ ). Dieses Projekt wurde in Transfagarasan durchgeführt, einem der berühmtesten Orte Rumäniens. Inhalt des Projekts ist die Präsentation des Fagaraș-Gebirges und der Wildnis der rumänischen Alpen auf dem Mountainbike. Ich liebe Projekte und das Erstellen von Videos und Inhalten, weil es einzigartig ist. Ich liebe es, Menschen mit meinen Inhalten zu beeindrucken, und ich bin sicher, dass Ihr Sponsoring mir dabei helfen wird, mein Ziel zu erreichen. Ich mag es wirklich, mit meiner Einzigartigkeit auf mich aufmerksam zu machen, und das ist der größte Vorteil der digitalen Content-Erstellung: Mit Kreativität kann man sich einen riesigen Vorsprung und Zuschauerzahlen verschaffen.

Mein größtes Ziel ist es, bei den Wettbewerben „Mountain of Hell“, „Transmadeira“ und „Megavalanche“ als Sieger hervorzugehen!

Im Jahr 2023 konnte ich an meinem ersten Megavalanche-Wettbewerb in Alpe d’Huez teilnehmen. Im Qualifikationsrennen belegte ich mit einer Zeit von 19:59 Minuten den 28. Platz unter 150 Teilnehmern und konnte somit unter den besten 350 Spitzensportlern an der Megavalanche teilnehmen. Im letzten Rennen erreichte ich die Ziellinie in 1 Stunde und 2:45 Minuten und belegte damit den 89. Platz in meiner Kategorie in der Altersklasse U30 und den 202. Gesamtrang unter den besten 350.

Ein weiterer großer Traum von mir ist es, Projekte zu schaffen, die völlig einzigartig sind, wie zum Beispiel das Reiten auf Berggipfeln über 5000 Metern, das Shredden auf Vulkanen, Wüsten, Dschungeln und viele andere ähnliche Ideen.

Danke Team,

Gergely Bod

Joshua Peaquin

Joshua, ich bin ein U17-Mountainbiker im französischen Cup, Mitglied des XC63 Volcanic Teams und der hoffnungsvolle Pole von Voiron.

Coline Gauthier

Ich komme aus Annecy, mein Name ist Coline Gauthier und ich bin Radfahrerin im National Women's Division Team Voussert.

Tom Andrault

Mein Name ist Tom Andrault, ich bin 23 Jahre alt und studiere Physiotherapie in Brüssel, Belgien. Ich interessiere mich für Sport, insbesondere für Triathlon, und bin ein Fan von Wettkämpfen und Reisen. Ich bin französischer Herkunft, komme aus Biarritz und liebe die Alpen.

Tatiana Tournut

Ich bin ein Spitzensportler in MTB >

Gergely Boda

Mein Name ist Gergely Boda, ich bin ein 21-jähriger Sportler und lebe in Rumänien. Ich komme aus Miercurea Ciuc (Kreis Harghita) und bin hauptberuflich Mountainbiker und Content-Ersteller.

Christophe Bompas

Ich bin ein behinderter Radsportler, französischer Meister auf Straße und Bahn, ich reise durch ganz Frankreich und ins Ausland für meine Wettkämpfe: französische Meisterschaft, französischer Pokal, Europa- und Weltmeisterschaft und Förderung des Behindertensports oder sogar die Olympiaqualifikation 2024

Marius Pascal

Beschreibung folgt...

Maxime Bernard

Ich hatte 2014 einen schweren Unfall, der zu zahlreichen Knieoperationen führte. Aufgrund einer Transplantation im März 2022 war ich gezwungen, zur Rehabilitation und um in guter körperlicher Verfassung zu bleiben, mit dem Straßenradfahren zu beginnen. Heute ist es meine Leidenschaft.

Milo Wilfried

Mein Name ist Milo, ich bin 8 Jahre alt und praktiziere MTB seit 3 ​​Jahren. Zu jung, um einem Club rund um Donzère 26 beizutreten, unterstützen mich meine Eltern in meiner Leidenschaft. Für 2023 plane ich, alle Runden des PEK und einige DH-Wettbewerbe zu absolvieren.