Terms of sale

Rechtlicher Hinweis

Die Website< www.buds-sports.com ist in ihrer Gesamtheit sowie aller damit verbundenen Rechte Eigentum von LG SPORTS 38 SAS, deren Hauptsitz sich in 381 chemin de befindet Ribotière 38330 SAINT-ISMIER, Frankreich, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nummer SIREN 512871922 und deren innergemeinschaftliche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer FR32512871922 lautet. Jegliche Reproduktion, ganz oder teilweise, unterliegt grundsätzlich der Genehmigung von LG SPORTS 38. Hypertext-Links zur Website sind jedoch ohne ausdrückliche Anfrage gestattet.

1. PRÄSENTATION DER WEBSITE

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft müssen Benutzer der Website www.buds-sports.com die Identität der verschiedenen Interessengruppen in der Kontext seiner Umsetzung und Überwachung:

  • Eigentümer: LG SPORTS 38 SAS – 38330 SAINT-ISMIER
  • Schöpfer: Buds Sports
  • Publikationsmanager: Ludovic Gardarin - ludo@buds-sports.com (der Publikationsmanager ist eine natürliche oder juristische Person)
  • Host: INFOMANIAK NETWORK SA - 26, Avenue de la Praille - 1227 Carouge / Genf - SCHWEIZ

2. ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSITE UND DER ANGEBOTENEN DIENSTE

Die Nutzung der Website www.buds-sports.com impliziert die vollständige Annahme der unten beschriebenen allgemeinen Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder ergänzt werden, Benutzer der Website www.buds-sports.com werden daher gebeten, sie regelmäßig zu konsultieren.

Diese Website ist normalerweise für Benutzer jederzeit zugänglich. Eine Unterbrechung aufgrund von technischen Wartungsarbeiten kann jedoch von LG SPORTS 38 entschieden werden, das sich dann bemühen wird, den Benutzern die Daten und Zeiten der Intervention vorab mitzuteilen.

Die Website www.buds-sports.com wird regelmäßig aktualisiert. Ebenso können die rechtlichen Hinweise jederzeit geändert werden: Sie drängen sich dennoch für den Benutzer auf, der aufgefordert wird, sie so oft wie möglich zu Rate zu ziehen, um sich mit ihnen vertraut zu machen.

3. BESCHREIBUNG DER BEREITGESTELLTEN DIENSTLEISTUNGEN

Der Zweck der Website www.buds-sports.com besteht darin, Informationen über alle Aktivitäten des Unternehmens bereitzustellen.

LG SPORTS 38 ist bestrebt, möglichst genaue Informationen auf der Website www.buds-sports.com bereitzustellen. Es kann jedoch nicht für Auslassungen, Ungenauigkeiten und Mängel in der Aktualisierung verantwortlich gemacht werden, weder von ihm selbst noch von den Drittpartnern, die ihm diese Informationen zur Verfügung stellen.

Alle Informationen auf der Website www.buds-sports.com dienen nur der Information und können sich ändern. Darüber hinaus sind die Informationen auf der Website www.buds-sports.com nicht vollständig. Sie werden vorbehaltlich von Änderungen gegeben, die seit ihrer Online-Stellung vorgenommen wurden.

4. VERTRAGLICHE EINSCHRÄNKUNGEN TECHNISCHER DATEN

Die Website verwendet JavaScript-Technologie.

Die Website kann nicht für Sachschäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Website haftbar gemacht werden. Darüber hinaus erklärt sich der Benutzer der Website damit einverstanden, auf die Website mit neueren Geräten zuzugreifen, die keine Viren enthalten, und mit einem aktualisierten Browser der neuesten Generation

5. GEISTIGES EIGENTUM UND VERLETZUNGEN

LG SPORTS 38 ist Inhaber der geistigen Eigentumsrechte oder Inhaber der Nutzungsrechte aller auf der Website zugänglichen Elemente, insbesondere der Texte, Bilder, Grafiken, Logos, Symbole, Töne, Software.

Jede Vervielfältigung, Darstellung, Änderung, Veröffentlichung, Anpassung aller oder eines Teils der Elemente der Website, unabhängig von den verwendeten Mitteln oder Verfahren, ist verboten, außer mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von: LG SPORTS 38

Jede unbefugte Nutzung der Website oder eines der darin enthaltenen Elemente wird als Verstoß angesehen und gemäß den Bestimmungen der Artikel L.335-2 und folgende des Gesetzes über geistiges Eigentum verfolgt.

6. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

LG SPORTS 38 kann nicht für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die an der Ausrüstung des Benutzers beim Zugriff auf die Website www.buds-sports.com entstehen und entweder aus der Verwendung von Ausrüstung resultieren, die nicht den Anforderungen entspricht die in Punkt 4 angegebenen Spezifikationen, entweder das Auftreten eines Fehlers oder eine Inkompatibilität.

LG SPORTS 38 kann auch nicht für Folgeschäden (wie Markt- oder Chancenverlust) haftbar gemacht werden, die sich aus der Nutzung der Website www.buds-sports.com.

ergeben

Interaktive Bereiche (Möglichkeit, Fragen im Kontaktbereich zu stellen) stehen den Benutzern zur Verfügung. LG SPORTS 38 behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung alle in diesem Bereich veröffentlichten Inhalte zu löschen, die gegen die in Frankreich geltende Gesetzgebung verstoßen würden, insbesondere gegen die Datenschutzbestimmungen. Gegebenenfalls behält sich LG SPORTS 38 auch das Recht vor, die zivil- und/oder strafrechtliche Verantwortlichkeit des Nutzers in Frage zu stellen, insbesondere im Falle einer rassistischen, beleidigenden, diffamierenden oder pornografischen Nachricht, unabhängig vom verwendeten Medium (Text, Fotografie… ).

7. VERWALTUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

In Frankreich werden personenbezogene Daten insbesondere durch das Gesetz Nr. 78-87 vom 6. Januar 1978, das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004, Artikel L. 226-13 des Strafgesetzbuches und die Europäische Richtlinie geschützt vom 24. Oktober 1995.

Bei der Nutzung der Websitewww.buds-sports.com kann Folgendes erfasst werden: die URL der Links, über die der Benutzer auf die Website www.buds-sports.com< zugegriffen hat t4>, der Zugangsanbieter des Benutzers, die Internet Protocol (IP)-Adresse des Benutzers.

In jedem Fall sammelt LG SPORTS 38 nur persönliche Informationen über den Benutzer für die Bedürfnisse bestimmter Dienste, die von der Website www.buds-sports.com angeboten werden. Der Nutzer stellt diese Informationen in voller Kenntnis der Sachlage zur Verfügung, insbesondere wenn er sie selbst eingibt. Es wird dann dem Benutzer der Website www.buds-sports.com die Verpflichtung angegeben, diese Informationen bereitzustellen oder nicht.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Artikel 38 und folgende des Gesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten hat jeder Benutzer ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch zu den ihn betreffenden personenbezogenen Daten , indem er seinen schriftlichen und unterzeichneten Antrag zusammen mit einer Kopie des Ausweisdokuments mit Unterschrift des Inhabers des Dokuments stellt und die Adresse angibt, an die die Antwort zu senden ist.

Keine persönlichen Informationen des Benutzers der Website www.buds-sports.com werden ohne Wissen des Benutzers veröffentlicht, ausgetauscht, übertragen, abgetreten oder auf irgendeinem Medium an Dritte verkauft. Nur die Hypothese der Rücknahme von LG SPORTS 38 und seinen Rechten würde die Übermittlung dieser Informationen an den potenziellen Käufer ermöglichen, der wiederum an die gleiche Verpflichtung zur Speicherung und Änderung von Daten gegenüber dem Benutzer der Website gebunden wäre www.buds-sports.com.

Die Website ist nicht bei der CNIL angemeldet, da sie keine personenbezogenen Daten sammelt

Datenbanken sind durch die Bestimmungen des Gesetzes vom 1. Juli 1998 zur Umsetzung der Richtlinie 96/9 vom 11. März 1996 über den rechtlichen Schutz von Datenbanken geschützt.

8. HYPERTEXT-LINKS UND COOKIES

Die Website www.buds-sports.com enthält eine Reihe von Hyperlinks zu anderen Websites, die mit Genehmigung von LG SPORTS 38 bereitgestellt wurden. LG SPORTS 38 hat jedoch keine Möglichkeit, den Inhalt zu überprüfen die so besuchten Seiten und übernimmt daher keine Verantwortung für diese Tatsache.

Das Surfen auf der Website www.buds-sports.com führt wahrscheinlich zur Installation von Cookies auf dem Computer des Benutzers. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die keine Identifizierung des Benutzers ermöglicht, aber Informationen über die Navigation eines Computers auf einer Website aufzeichnet. Die so gewonnenen Daten sollen die spätere Navigation auf der Website erleichtern und auch verschiedene Anwesenheitsmessungen ermöglichen.

Die Ablehnung der Installation eines Cookies kann den Zugriff auf bestimmte Dienste unmöglich machen. Der Benutzer kann seinen Computer jedoch wie folgt konfigurieren, um die Installation von Cookies abzulehnen:

Im Internet Explorer: Registerkarte Extras (Piktogramm in Form eines Zahnrads oben rechts) / Internetoptionen. Klicken Sie auf Datenschutz und wählen Sie Alle Cookies blockieren. Bestätigen Sie mit OK.

In Firefox: Klicken Sie oben im Browserfenster auf die Schaltfläche Firefox und gehen Sie dann zur Registerkarte Optionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz.
Stellen Sie die Speicherregeln auf Folgendes ein: Benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlauf verwenden. Deaktivieren Sie es schließlich, um Cookies zu deaktivieren.

In Safari: Klicken Sie oben rechts im Browser auf das Menüsymbol (symbolisiert durch ein Zahnrad). Einstellungen auswählen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf Inhaltseinstellungen. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie Cookies blockieren.

In Chrome: Klicken Sie oben rechts im Browser auf das Menüsymbol (symbolisiert durch drei horizontale Linien). Einstellungen auswählen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf Einstellungen. Auf der Registerkarte „Datenschutz“ können Sie Cookies blockieren.

10. – VERSCHIEDENE BESTIMMUNGEN

Die Tatsache, dass www.buds-sports.com ein Recht oder eine Option, die ihr durch diese allgemeinen Verkaufsbedingungen eingeräumt werden, nicht ausübt, bedeutet ihrerseits keinen endgültigen Verzicht auf die Ausübung dieses Rechts oder dieser Option. Die Tatsache, dass www.buds-sports.com einen Verstoß des Käufers gegen eine oder mehrere Klauseln dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen nicht sanktioniert, stellt keinen stillschweigenden Verzicht auf sein Recht dar, die festgestellten Verstöße zu sanktionieren

Die Tatsache, dass www.buds-sports.com eine der ihm vom Käufer auferlegten Verpflichtungen nicht einhält, kann nicht zur sofortigen Beendigung einer Beziehung führen, wie z. B. zur Stornierung laufender Bestellungen und/oder die Stornierung von Verkäufen bereits vom Käufer gelieferter Produkte.

Wenn dem Käufer Kosten im Zusammenhang mit irgendeiner Art von Verfahren entstehen, für die www.buds-sports.com betroffen sein könnte und auf deren Grundlage der Käufer glauben könnte, dass er berechtigt ist, Schadensersatzansprüche geltend zu machen , und ohne vorherige Vereinbarung mit www.buds-sports.com, trägt der Käufer die genannten Kosten, ohne Anspruch auf Erstattung der entstandenen Beträge zu haben.

11.ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Zuweisung des Gerichtsstandes: Für alle Streitigkeiten, die sich zwischen den Parteien im Zusammenhang mit ihren Geschäftsbeziehungen ergeben können, wird durch ausdrückliche Vereinbarung ausschließlicher Gerichtsstand den Gerichten am Sitz von LG SPORTS 38, unabhängig vom Erfüllungsort, zugewiesen akzeptierte Zahlungsart und auch im Falle eines Gewährleistungsanspruchs oder mehrerer Beklagter

Anwendbares Recht: Die Beziehungen zum Käufer unterliegen französischem Recht. Im Falle einer Übersetzung der Gegenwart in eine Fremdsprache hat nur der in Französisch verfasste Text verbindlichen Wert.

12. DIE WICHTIGSTEN GESETZE

Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, insbesondere geändert durch Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten.

Gesetz Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft.

13. ONLINE-VERKAUF

13.1 VERKAUFSABSCHLUSS

Sobald das Bestellformular auf der Website www.buds-sports.com ausgefüllt wurde, ist der Vorgang des Klickens auf die Schaltfläche „Bestellen“, „Bezahlen per Kreditkarte“ oder „Bezahlen per PayPal“ nach dem Ankreuzen des Kästchens „Ich habe die Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen und akzeptiere sie“ impliziert die vollständige und vorbehaltlose Annahme dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

An diesen Bedingungen dürfen keine Änderungen vorgenommen werden, außer mit vorheriger schriftlicher Zustimmung eines ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreters von www.buds-sports.com.

Bestellungen werden nur berücksichtigt nach:

Akzeptanz der Zahlung durch die EIG-Bankkarte, die über den Zahlungsserver CM-CIC Payment (Monetico Payment) abgefragt wird, wenn es sich um eine Online-Zahlung handelt; Zugang der PayPal-Zahlungsaufforderung, wenn es sich um eine Zahlung per PayPal handelt; Einzug, wenn es sich um eine Zahlung per Scheck oder Banküberweisung handelt.

Die Parteien vereinbaren, dass der Vertrag französischem Recht unterliegt. Die Sprache der Allgemeinen Verkaufsbedingungen ist Französisch.

www.buds-sports.com sendet keine Empfangsbestätigung der Bestellung zurück, außer im Falle von Preis-, Referenz- oder Verfügbarkeitsunterschieden.

Art.L.121-25: Innerhalb von sieben Tagen, einschließlich gesetzlicher Feiertage, nach der Bestellung oder Kaufverpflichtung hat der Kunde die Möglichkeit, diese per Einschreiben mit Rückschein zu widerrufen. Wenn diese Frist normalerweise an einem Samstag, Sonntag oder arbeitsfreien Tag abläuft, verlängert sie sich bis zum nächsten Werktag.

13.2 PREIS

Die Preise unserer Produkte sind in Euro angegeben, inklusive aller Steuern, ohne Versandkosten, vorbehaltlich etwaiger Tipp- oder Druckfehler.

Alle Bestellungen, unabhängig von ihrer Herkunft, sind in Euro zu zahlen.

www.buds-sports.com behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern. Die Produkte werden auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung gültigen Preise in Rechnung gestellt. Die Produkte bleiben Eigentum von www.buds-sports.com bis zum vollständigen Eingang des Preises bei LG SPORTS 38.

13.3 PRODUKTE

13.3.1 – Beschreibung: alle Diagramme, Merkmale, Abbildungen, Beschreibungen und besonderen Bedingungen in Bezug auf Gewichte, Abmessungen oder Kapazitäten und andere Details, wo immer sie erscheinen (auf der Website, in Katalogen, Preislisten, Angeboten, Lieferscheinen, Rechnungen und Verpackungen), sollen einen allgemeinen Überblick über die Produkte geben, sind aber nicht vertragsgemäß. www.buds-sports.com unternimmt alle angemessenen Schritte, um die Genauigkeit der Beschreibungen sicherzustellen, verlässt sich jedoch gegebenenfalls auf die von seinen Lieferanten bereitgestellten Informationen und übernimmt keine Haftung aus Vertrag oder unerlaubter Handlung oder nach Gesetz, Verordnung oder anderweitig für Fehler oder Auslassungen in den Beschreibungen unabhängig davon, ob sie durch Fahrlässigkeit von wwwbuds-sports.com.

verursacht wurden oder nicht

13.3.2 – Leistung: Vorbehaltlich etwaiger Leistungsstandards, Toleranzen oder besonderer Eigenschaften, die www.buds-sports.com dem Käufer auf der Grundlage einer genauen Identifizierung ausdrücklich garantiert hätte, www.buds-sports.com lehnt jegliche Verantwortung für den Fall ab, dass Standards nicht erfüllt werden. Vorbehaltlich einer schriftlichen Zusage von www.buds-sports.com über die Hinlänglichkeit und Eignung der Produkte und basierend auf den ausdrücklich vom Käufer geäußerten Bedürfnissen, ist es Sache des letzteren, ausreichend geeignete Produkte auszuwählen seine Bedürfnisse und Anforderungen zu erfüllen und die volle Verantwortung dafür zu übernehmen.

13.3.3 – Produktsortiment/Eigenschaften: www.buds-sports.com behält sich das Recht vor, die Vermarktung aller dem Käufer angebotenen Produkte einzustellen, die auf der Preisliste oder in den Handelsdokumenten erscheinen und/oder die Eigenschaften dieser Produkte jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Anspruch auf Schadensersatzansprüche ändern zu können.

13.4 LIEFERUNG

13.4.1 – Allgemeines: Produkte, die auf www.buds-sports.com gekauft wurden, werden auf dem französischen Festland innerhalb von durchschnittlich 2 bis 3 Werktagen nach Erhalt des Preises geliefert. Die Produkte werden an die Lieferadresse geliefert, die Sie während des Bestellvorgangs angegeben haben. www.buds-sports.com kann nicht für die Folgen verantwortlich gemacht werden eine Lieferverzögerung.

13.4.2 – Expressversand Chronopost: Die Option Chronopost Express ermöglicht die Zustellung am nächsten Morgen auf dem französischen Festland für alle Bestellungen, die am Vortag bis 12:00 Uhr aufgegeben wurden. Wenn diese Option verfügbar ist, wird sie Ihnen in der Liste der Versandarten angeboten. Anschließend bereiten wir die Bestellung nach einem speziellen Schema vor, das den Versand am selben Tag und die Lieferung auf dem französischen Festland am nächsten Tag vor 13:00 Uhr

ermöglicht

Um für den Expressversand in Frage zu kommen, muss eine Bestellung die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Die Bestellung muss vor 12:00 Uhr (Pariser Zeit) eingegeben und bestätigt werden, andernfalls erfolgt die Lieferung am nächsten Tag
  • Die Bestellung muss einen Tag vor einem Werktag aufgegeben werden (keine Zustellung an Sonn- und Feiertagen)
  • alle Artikel müssen in ausreichender Menge vorhanden sein
  • Alle Artikel müssen eine Größe und ein Gewicht haben, die dem Chronopost-Angebot entsprechen
  • Die Bestellung muss per Kreditkarte oder PayPal bezahlt werden

13.4.3 – Lieferprobleme: Sie müssen den Dienstleister, der die Lieferung durchführt, und www.buds-sports.com alle Vorbehalte bezüglich des gelieferten Produkts (z Beispiel: beschädigte Verpackung, bereits geöffnet…) innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt des Produkts.

13.4.4 – Produktkonformität: Im Falle einer Nichtkonformität oder eines offensichtlichen Mangels der Produkte ist es Sache des Käufers, eine schriftliche Beschwerde an www.buds-sports.com < zu senden t4> innerhalb von zehn Tagen ab Lieferdatum der Produkte. Nach diesem Zeitraum lehnt www.buds-sports.com jede Verantwortung für die Nichtkonformität oder offensichtliche Mängel der Produkte ab. Die Verantwortung von www.buds-sports.com im Falle einer Nichtlieferung oder Lieferung nicht konformer Produkte beschränkt sich auf den Ersatz der Produkte innerhalb einer angemessenen Frist oder die Erstattung der vom Käufer gezahlten Beträge, falls zutreffend Produkte müssen in dem Zustand, in dem Sie sie erhalten haben, an uns zurückgesandt und gemäß den Bestimmungen von Artikel 13.4.6 mit dem Titel „Rücksendungen“ zurückgegeben werden. Die Versandkosten werden Ihnen auf Basis des in Rechnung gestellten Tarifs erstattet.

13.4.5 – Verfügbarkeit: Produktangebote gelten, solange der Vorrat reicht. Im Falle der Nichtverfügbarkeit des Produkts nach Ihrer Bestellung werden wir Sie per E-Mail über die beste Lieferzeit informieren.

13.4.6 – Rücksendungen: Gemäß Artikel L 121-20 des Verbrauchergesetzbuchs hat der Kunde ein Widerrufsrecht, das er innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt seiner Lieferung ohne Angabe von Gründen ausüben kann ohne Strafen. Die Nichteinhaltung des unten beschriebenen Rückgabeverfahrens von Buds-Sports kann jedoch dazu führen, dass die Rückgabe verweigert wird. Der Käufer muss zunächst beim Kundendienst eine Rücksendenummer anfordern und diese Nummer seiner Sendung beifügen. Die Nummer muss gut sichtbar und leserlich auf dem Versandpaket angebracht sein. Jede Rücksendung ohne deutlich sichtbare Autorisierungsnummer auf der Versandverpackung wird abgelehnt und an den Absender zurückgeschickt. Der Käufer verpflichtet sich, alle Vorkehrungen für die Rücksendung der Produkte zu treffen und alle Versandkosten allein zu tragen. Produkte, die unvollständig, verschmutzt, beschädigt oder ohne Originalverpackung und Etiketten zurückgegeben werden, werden nicht erstattet. Die mit der Rücksendung verbundenen Versandkosten und Risiken gehen ausschließlich zu Lasten des Kunden. Es wird empfohlen, sich vor den Risiken zu schützen, indem Sie eine Rücksendung mit Nachverfolgung vornehmen. Im Rahmen eines Produktumtauschs wird eine Rücksendegebühr von 7,99 € inkl. MwSt. erhoben.

Rücksendeadresse:

LG SPORTS 38
53 Gasse von Jena
11000 Carcassonne
FRANKREICH

13.5 ZAHLUNG

Einkäufe werden bezahlt:

– Per PayPal

Kostenlose und sichere Zahlung per Kreditkarte. Diese Zahlungsmethode erfordert eine vorherige Registrierung auf der Website www.paypal.fr. Diese Anmeldung ist in wenigen Minuten möglich. Die sichere Transaktion findet nach der Bestätigung der Bestellung statt. Ihre Bestellung wird sofort nach der Validierung

bearbeitet und versandt

– Per Bankkarte (Carte Bleue, Visa, Mastercard)

www.buds-sports.com verwendet den vollständig sicheren Online-Zahlungsdienst der Banque Populaire über das PayPlug-Modul. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, verbindet sich das PayPlug-Bestellannahmemodul in Echtzeit mit der Bank, die Ihre Daten sammelt und verschiedene Prüfungen durchführt, um Missbrauch und Betrug zu verhindern. Die Bankkartendaten werden dann zum Zeitpunkt der eigentlichen Bezahlung Ihrer Bestellung und bis zum Ablauf der Frist Ihres Rückgaberechts (14 Tage) in verschlüsselter Form aufbewahrt, um Ihnen eine Gutschrift per Gutschrift erstatten zu können Konto. Die auf dem PayPlug-Server gespeicherten Daten werden in keinem Fall an den Server von www.buds-sports.com übermittelt. Dieser Dienst beinhaltet die neuesten Sicherheitsstandards, einschließlich SSL 3.0 und das 3D Secure-Gerät. Damit gewährleistet dieser Dienst die größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten bei den Zahlungsmitteln im Internet.

13.6 RÜCKERSTATTUNG

Rückerstattungen für Produkte in den in den Artikeln 13.4.6 und 13.7 genannten Fällen erfolgen innerhalb einer Frist von höchstens 7 Tagen nach Erhalt der Produkte bei uns.Die Rückerstattung erfolgt durch Gutschrift auf das Bankkonto des Kunden, der die Bestellung aufgegeben hat, per PayPal oder per Banküberweisung, je nach der für die Bestellung gewählten Zahlungsmethode
Wenn es sich um eine Rücksendung handelt, entfallen die Kosten für das anfängliche Porto erstattet.

13.7 ZUFRIEDEN ODER ERSTATTET

Kunden von www.buds-sports.com, die dies anfordern, wird ein "Zufriedenheits- oder Rückerstattungs"-Service angeboten. Nicht zufrieden stellende gekaufte Produkte müssen innerhalb von 14 Tagen ab Lieferdatum auf Kosten des Käufers in funktionstüchtigem Zustand in der Originalverpackung zurückgesendet werden und mit einer Rücksendegenehmigungsnummer versehen sein, die beim Kundendienst erhältlich und leserlich aufgedruckt sein muss das Versandpaket. Alle Produktrücksendungen müssen gemäß den Bestimmungen von Artikel 13.4.6 „Rücksendungen“ erfolgen.

13.8 KUNDENDIENST

Für Informationen oder Fragen steht Ihnen unser Kundendienst telefonisch zur Verfügung: 0033 (0) 7 66 16 62 32 oder per E-Mail: contact@buds-sports.com

13.9 GEWÄHRLEISTUNG

13.9.1 – Grundsätze: Die auf der Website www.buds-sports.com vertriebenen Produkte unterliegen einer Garantie gegen Material-, Herstellungs- oder Konstruktionsfehler ab dem Lieferdatum und innerhalb der Grenzen der nachstehenden Bestimmungen . Eingriffe in die Gewährleistung können diese nicht verlängern.

13.9.2 – Beschränkungen: Die Garantiezeit ist auf 2 Jahre begrenzt (außer für Artikel, deren Garantie anders angegeben ist) für alle anderen Artikel im Shop www.buds-sports.com, die nur abdeckt , im Rahmen dieser Garantie, den Ersatz oder die Reparatur des von dieser als fehlerhaft anerkannten Produktes, unter Ausschluss sonstiger Schäden. Kein Produkt darf an www.buds-sports.com zur Erstellung einer Gutschrift ohne dessen vorherige und ausdrückliche Zustimmung zurückgegeben werden. Die Gewährleistung ist ausgeschlossen für Schäden, die durch höhere Gewalt, statische Entladungen, normale Abnutzung, unsachgemäßen Gebrauch, sowie für alle Schäden aufgrund von Unfällen, Fahrlässigkeit, vom Käufer oder von Dritten durchgeführten Reparaturen oder wenn die die in der Gebrauchsanweisung aufgeführten Ausführungsbedingungen oder die Installationsbedingungen nicht eingehalten wurden. www.buds-sports.com garantiert nicht die Eignung der Produkte für eine bestimmte Verwendung, die Leistungsfähigkeit der Produkte und/oder der damit verbundenen Materialien.

13.9.3 – Umsetzung: Jede Beschwerde bezüglich eines Mangels oder einer Nichtkonformität eines Produkts muss schriftlich an www.buds-sports.com gerichtet werden, um zulässig zu sein. Der Garantieanspruch muss die betreffenden Mängel genau und schriftlich beschreiben und das Kaufdatum des betreffenden Produkts angeben. Rücksendungen defekter Produkte oder Teile sind nur zulässig, wenn www.buds-sports.com diese zuvor akzeptiert hat. Rücksendungen müssen ihn porto- und verpackungsfrei zu Hause erreichen und mit der vom Kundendienst gemäß Artikel 13.4.5 ausgestellten Rücksendegenehmigungsnummer während der in Artikel 13.9.1 oben genannten Garantiezeit versehen sein und spätestens in der Monat nach Ablauf des genannten Zeitraums. In jedem Fall, in Übereinstimmung mit allgemeinem Recht, eine Kundenbeschwerde über alle oder einen Teil der Produkte, aus welchem ​​Grund auch immer, wenn die Gültigkeit dieser Beschwerde nicht ausdrücklich schriftlich von www.buds-sports.com< anerkannt wird t4> ermächtigt den Kunden in keiner Weise, das Gericht selbst in die Hand zu nehmen und die Zahlung einer Rechnung zurückzuhalten, unabhängig davon, ob sie sich auf den Streitfall bezieht oder nicht.

14. LEXIKON

Benutzer: Internetbenutzer, der sich über die oben genannte Website verbindet.

Persönliche Informationen: "Informationen, die in irgendeiner Form direkt oder indirekt die Identifizierung der natürlichen Personen ermöglichen, auf die sie sich beziehen" (Artikel 4 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978)

.